Bruno Griesel

Aufbruch der Moderne

Neue Leipziger Schule

Bruno Griesel

Seit   seinem   Studium   der   Zeichnung   und   Malerei  an  der  Hochschule  für  Grafik  und  Buchkunst Leipzig in den 1980er Jahren bei den Lehrern  Volker  Stelzmann,  Wolfgang  Peuker  und Bernhard Heisig setzt sich Griesel mit einem naturalistischen  und  figurativen  Malstil  auseinander.  Er  entdeckt  seine  Liebe  zur  Malerei  des  Barock und der damit verbundenen Genre (biblische  Historie,  Andachtsbild,  Porträt),  Themen  und  Motive.  Tiefe  Empfindungen  und  schmelzende  Farbigkeit  waren  die  malerischen  Werte  dieser Zeit, die Griesel so faszinieren.

Was gibt es neues?

Bleiben sie auf dem Laufenden und erfahren sie hier mehr über Ausstellungen, Veranstaltungen und Events.

Augenblick

06.11.2021-27.11.2021

© 2021 All rights reserved.
Powered by jens-richter.com

Bruno Griesel