Augenblick 00

Der Titel AugenBlick implementiert ein zeitliches, sowie ein optisches Phänomen.

Der Blick ist raumgreifend, abtastend zu verstehen. Die Zeit ist in diesem Fall auf die kleinstmögliche Größe reduziert, so dass sie für den menschlichen Sinn nicht mehr wahrnehmbar ist. Ich nenne dieses, den diskreten Zustand 00, im konkreten Fall „aus“. Die Sonnenblume weist gedanklich auf die Sonne.

B. Griesel, Straguth 28.09.17

Augenblick 00
2017 | 80 x 100 cm | Öl auf Leinwand

Augenblick 01

Dieses Bild ist das analoge Bild zu Augenblick 00. Ebenfalls stellt es uns die Frage nach Raum und Zeit. Mit den zwei Zeichen 0 und 1 führt uns dieses Bild in die Digitale Welt. In diesem Fall leuchtet die Sonnenblume, sie ist „an“.

Dieses Bild lässt keinen Vorgang erkennen, gedanklich nimmt es einen in die Computerwelt der nichtanimierten Bilder, sondern der einzelnen Recheneinheiten, mit.

B. Griesel, Straguth
28.09.17

Augenblick 01
2017 | 80 x 100 cm | Öl auf Leinwand
Die Antwort
2017 | 100 x 80 cm | Öl auf Leinwandd
Sophie/Das Denkmal
2017 | 120 x 90 cm | Öl auf Leinwand
Sophie | 2017 | 70 x 50 cm | Öl auf Leinwand
Sophie mit Reis | 2017 | 80 x 60 cm | Öl auf Leinwand

© 2021 All rights reserved.
Powered by jens-richter.com

Bruno Griesel